Neues Fahrzeug für Hertingen

Das neue TSF-W für die Feuerwehr Abteilung Hertingen
wurde am 17.10.2010 von Bürgermeister Dr. Hoffmann offiziell an Andre Spahlinger übergeben.

Das Fahrzeug ersetzt das 26 Jahre alte TSF welches 2003 zur Einweihung des Zentralen Gerätehauses von Rheinweiler nach Hertingen verschoben wurde. Das neue Fahrzeug mit 7.5 Tonnen zuslässigem Gesamtgewicht hat nun auch 1000 Liter Wasser mit dabei. Das Fahrzeug mit 100 KW Leistung bietet einer Staffel von 6 Feuerwehrkameraden Platz.

Technische Beladung:

  • 6 Atemschutzgeräte
  • Wasserstaubsauger
  • Kettensäge
  • Schwerschaumrohr mit Schaumkanister und Zumischer
  • Tauchpumpen
  • Ölbindemittel
  • Stromaggregat mit Lichtmast
  • 4-teilige Stecklieter


Mit diesem Fahrzeug wurde das Puzzel des Feuerwehr-Konzeptes 21 fast vervollständigt.
Spreizer und Schere für Technische Hilfeleistung und der digitale Funk sind noch offene Punkte in der Zukunft.

Neues Fahrzeug für Hertingen Neues Fahrzeug für Hertingen Neues Fahrzeug für Hertingen