Stadtwette 2009

Wir wetteten, dass es Bad Bellingen nicht schafft, bis zum Mittag des 02.Oktobers 2009, 300 als Watschel-Enten in Gummistiefeln und passendem Gefieder verkleidete Menschen vors Thermalbad zu bringen
Die größte Badewanne der Regenwogenwelt sollten die Bad Bellinger aufbauen, das ganze mit Wasser auffüllen und danach gemeinsam reinwatscheln. Und als dann alle Entchen drinnen waren, trällerten die über 300 Plattfüße den Song vom Quietsche-Entchen und machten uns den Ententanz! Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh! Das war super Bad Bellingen! Glückwunsch! (von Radio Regenbogen)

Hier gehts zur Bildergalerie >>>

 

Stadtwette 2009

Die grösste Badewanne vom Markgräflerland

Die Wette wurde bestanden !!!

Die Wette wurde bestanden !!!