Die DLA-K wurde zu einem Dachstuhlbrnad in Welmlingen alamiert, auf der Anfahrt konnte die Anfahrt abgebrochen werden da es sich um einen falschen Alarm handelte.